Das kosmische Versteckspiel

Der Mond schiebt sich vor den Saturn, 3. November 2001

in english

 

An dieser Stelle Vielen Dank an Andreas Heidl, der mir für diesen Abend seine 3ccd Videokamera überließ und mit großem Zeitaufwand bis in die Morgenstunden die Verwirklichung der Bilder und des 3. Clips ermöglicht hat. Ein weiterer Dank geht an Martin Rietze der mit seinem ausgesprochenen Know-how bei seinen astronomischen Beobachtungen und einer Menge Geduld die Gifs 1 und 2 erstellte.

Eintritt! ( Umgerechnete Vergrößerung etwa 240 x )

         

Ein Planet verschwand

Am 3. November 2001 bedeckte der Mond in der Konstellation Stier den Saturn. Das seltene Schauspiel begann in Fürstenfeldbruck um 22.00 h. Schon mit bloßem Auge sahen Sterngucker wie sich der helle Rand des Kraterzerfurchten Mondes an das schimmernde Lichtpünktchen heran schob. Viel eindrucksvoller wurde das ganze  in einem Teleskop gezeigt. Auch wir versuchten dieses Ereignis zu filmen. Und, es hat Dank einer phänomenal ruhigen Atmosphäre und besten Wetterbedingungen geklappt. Der Saturn benötigte 90 Sekunden für den Eintritt bis er ganz hinter der Mondscheibe verschwand.

  

Austritt aus der Dunkelzone des Mondes

 Canon 3ccd Videokamera auf 150 / 1200 mm mit Siberia Newton Reflektor (Boeckel)

Etwa eine Stunde später trat der umringte Planet aus der dunklen Seite des Mondes wieder aus und beendete den Akt dieses reizvollen Vorganges der Himmelsmechanik. Mit von der Partie waren Nina, Andi und Christine die mich sagenhafte 3 Minuten vor dem Eintritt des Saturns doch noch gefunden haben. Kein schlechtes Timing....

Saturnclips

Da von den Aufnahmetechniken keine wesentlichen Unterschiede zu erwähnen sind, (beides top Kameras) sollen die folgenden Videoclips die Leistung zweier Teleskopklassen veranschaulichen. Wichtig ist mir beim 3.Clip zu zeigen, das gute Ergebnisse durchaus mit Teleskopen der Mittelklasse zu erreichen sind. Im Vergleich hat der Siberia 150mm Reflektor auch eine sehr gute Optik zu Martins 200 mm Zeiss Refraktor, der ja als Mercedes unter den Teleskopen gilt. Also doch mal wieder das verstaubte Fernrohr !

Saturn Eintritt

Ein- und Austritt

Saturns Austritt 

 

200/3000 Zeiss AS Refraktor, erstellt aus Bildern mit einer Epson-cam. ( M.Rietze)

Canon 3ccd Video auf 150 / 1200 mm  Siberia Newton Reflektor. (8MB) (T.Boeckel)

200/3000 Zeiss AS Refraktor, erstellt aus Bildern mit einer Epson- cam. ( M. Rietze)


 

Saturn bei Mond am  16.4.2002; 22.55 MESZ,  8° über Horizont, SW - Photographie -  ASA, 1600

Beide Himmelskörper in der Gesamtansicht . Leider zogen Wolkenbänke aus dem Westen auf, und nachdem ich die Okulare tauschte warn'se beide weg.......

Nächste Saturnbedeckung, 2007 !!!!

Ätna     Stromboli      Vulkanwelt     Counter Cinema

Vom Ätna zum Stromboli      Planets & Space

 ©Videocaptures and clips by Boeckel / Rietze     © photos& text by  Thorsten Boeckel, last modification 18.3.2003